Veröffentlicht in Uncategorized

Donny und die Ente

Ich habe ja schonmal ĂŒber Donny geschrieben. Donny, den Wirbelwind

 Donny ist der Therapiehund meiner LogopĂ€din, ein Nova Scotia Duck Tolling Retriever (ob er deswegen seine Ente so sehr mag? 😁😁). 

Heute ging es um das Stimmtraining (Stimmklang, Sprechgeschwindigkeit etc)

Was in dem Video sehr leicht aussieht, war fĂŒr mich aber tatsĂ€chlich nicht ganz so einfach.

Aber es hat jede Menge Spaß gemacht.

Vielen Dank an meiner LogopĂ€din Julia fĂŒr die Idee und das tolle Video (ich bin tatsĂ€chlich mit meiner Stimme zufrieden) und selbstredend an Donny, der mit dem Dackelblick, fĂŒr die tolle Mitarbeit.

Hier auch noch mal ein kleines Bild. Vor Donny, kann man seine heisgeliebte Ente sehen 😉 Wobei diese gerade eher den Eindruck macht völlig geplĂ€ttet zu sein. (Im wahrsten Sinne des Wortes)

Und ja, auch große Hunde passen in einen Rolli, auch wenn Julia nachhelfen musste. Denn seitlich kam der Frechdachs wegen der RĂ€der net rein und von vorne wurde es auch zu eng 😉
Achja…. 

Das ist der Stand bei der Ergo 😂😂

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s