Veröffentlicht in Uncategorized

Bye bye Thymus

So, heute isses so weit. Der Thymus kommt raus. In der Hoffnung, dass sich meine Myasthenie verbessert oder zumindest stabilisiert.

Steh als zweite aufm Plan…so zwischen 10 und 11 hieß es gestern.

Wirklich nervös bin ich grad gar net, hätte gedacht das wäre stärker 🤔🤔

Nur meinem Magen gefällt es nicht, dass er nüchtern bleiben soll 😂😂. Der knurrt jetzt schon 😁😁. Ich hoffe dem hat keiner gesagt, dass es noch etwas dauert, bis er was zu fressen bekommt.

Hab gestern Abend bzw. heute Morgen noch kurz den Chirurgen kennen gelernt, ansonsten warte ich eigentlich nur noch, dass es los geht (was der Grund für das Geschreibsel ist). Da ich nach OP eh auf ITS komme, dauert es eh ein bissl, bis ich hier wieder kritzel. Wenn alles gut läuft und die Luft mitspielt kann ich aber morgen wieder auf die Normalstation. Mal sehen wie es wird.

Bin nur froh, dass mir diese LMA Tablette erspart bleibt, denn irgendwie bekomme ich die Sachen lieber mit 😂😂…und außerdem ging die beim letzten Mal auch ziemlich auffe Atmung (und da hatte ich noch keine MG).

Ahhhh und das erste KH (Reha ausgenommen) in dem ich meine eigenen Tabletten nehmen darf. Was für eine Erleichterung.

Denn sonst muss ich eh immer nachkontrollieren, meist ist eh irgendwas falsch und ich bekomme sie viel zu spät.

Daher lieber meine eigenen 😁😁
Aber nu bis später 😁😁

Ein Kommentar zu „Bye bye Thymus

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s