Veröffentlicht in Uncategorized

Vector training…Reha Einblick Nr. 3

Heute durfte ich in der Physiotherapie das erste Mal an das Vector Gait System. Hier wird man in eine Art Gurtsystem eingegangen. (Näheres könnt ihr auf der Homepage des Herstellers erfahren).

Das System läuft über Schienen an der Decke und es kann eingestellt werden, wie viel Gewicht abgenommen wird und ab wann das System bei einer Fallneigung eingreift. (Jetzt Mal Laienhaft erklärt)

Theoretisch könnte man damit vieles machen, wir haben uns auf das einfache Gehen mit Stützen beschränkt. (Anstrengend genug)

Zum ersten Mal seit Monaten konnte ich gehen ohne wegzuknicken und auch eine Fußheberparese hat sich erst später entwickelt. Zwar war die Gesamtstrecke auch nur bei 70 Meter mit Pausen, aber es war ein ganz anderes Laufgefühl und von der Luft auch nicht so anstrengend.

Mega cool 🙂

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s