Veröffentlicht in Uncategorized

Reha…Ähhh weisse Bescheid Nr 7?

Grummeln..Hab ich es schon Mal erwähnt, dass ich Erkältungen hasse? Das wirft einen in der Aktivität erstmal schön zurück.

Trotzdem…Motomed läuft…Oder fährt?

Meist so 25-35 min, wobei ich gegen Ende 5-10 min passiv mache. Nicht weil ich nimma kann, aber noch so. (Ich soll nach Möglichkeit so 20 min treten), sondern weil ich merke, dass das passive treten…Oder treten lassen, für die Beine echt angenehm ist. Der plötzliche Wechsel von aktiv auf Null (im Rolli bewegt man dir Beine ja nun eben jetzt so arg) war störend…Was mir aber erst jetzt auffällt, wo ich einen Vergleich habe.

Bei der Gehstrecke simma Immo stabil geblieben. So round about 10 Meter am Stück gehen, wobei ich diese paar Meter deutlich stabiler und mit weniger „Fallgefahr“ laufe.

Im Vector bekomme ich die Stützen mittlerweile gar nimma ;-). Da probieren wir immer Mal wieder mit der Gewichtsentlastung runter zu gehen…Aber irgendwo ist halt Schluss und ich hab dann keinen Halt mehr. Haben letztens Mal probiert zu rennen. (Meine Physio hatte mir ne Hand gegeben)….Das endete aber nach 1-2 Meter in nem Sturz (Vectorsystem fängt ja ab). Beim zweiten Mal lief es nicht besser 😛

Trampolinspringen (jaaaa da darf ich mit Vector auch drauf… Schön was fürs Gleichgewicht und die Stabi), mag das Teil übrigens auch net 😛

Da der Vector (Und der Gurt) meiner Größe entsprechen, muckt der Kleene…Denn beim Hüpfen ist man ja naturgemäß etwas größer 😛

In der Ergo simma momentan an Rumpfstabi und der OEX. Was hab ich nur verbrochen, dass ich solche Übungen bekomme? (Nur Spaß…Ich liebe es, auch wenn es anstrengend ist).

Final darf ich jetzt in 1.5 Wochen nach Hause, aber Ende der Woche gehts Mal wieder für einen kurzen IVIG Tripp in die Uniklinik nach XY.

So sehr ich mich auf die IVIG freue, auf die lange Fahrt und die erneute Rehaunterbrechung freue ich mich sicher nicht.

Nebenbei versuche ich mich seit ein paar Wochen am Häkeln.

Und es macht echt Spaß…Und nebenbei hilft es meiner Motorik/Kraft in den Händen.

Meine kleine MG Schneeflocke

Meine erste Mütze im Muschelmuster. Gefiel einer Mitpatientin glatt so gut, dass sie nun nimma in meinem Besitz ist.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s