Veröffentlicht in Donny, Logopädie, Myasthenia Gravis, Rollstuhl

Das letze Mal mit Donny ;-)

Nachdem ich Physio und Ergo schon letzte Woche das letzte Mal an meinem Wohnort hatte. (Muss wegen der Umschulung übergangsweise für etwa 1 Jahr wechseln) hatte ich heute das letzte Mal Logopädie.
Nach fast einem Jahr mit chaotischem aber total liebenswertem Therapiehund (kurz auch Donny) wird man da doch etwas sentimental, vorallem, weil Hunde (oder auch Tiere allgemein) jetzt nicht unbedingt eine Normalität in therapeutischen Praxen sind. Aber sie sind soooo klasse.
(Okay…vielleicht nicht wenn man totale Angst vor Tieren hat oder wenn man ne Allergie hat…aber sonst…einfach toll).
Ich merke, dass ich bei ihm einfach anders reagiere (anders im positiven Sinne) 😉 und nebenbei macht es einfach auch total viel Spaß.
Natürlich nicht nur wegen Donny 😉 Meine Logo (gleiches gilt auch für Physio und Ergo) haben daran, dass es Spaß macht und effektiv ist einen nicht ganz unwesentlichen Anteil. 😛

Mir war selbst in meinem Beruf als Physio wichtig, dass man keine 0815 Arbeit macht und man individuell arbeitet…und anscheinend hab ich da bisher bei meinen Therapeuten auch Glück gehabt 😉

Mach es gut Donny….man sieht sich 😉

Hier gibt es übrigens noch mehr von dem kleinen Chaoten 😉
Ein kleiner Logopädie Einblick Mal wieder…und Donny again

It’s Donny again.

Donny, Therapiehund(azubi) in Bild und Ton 😛

Donny und die Ente

Auf den Hund gekommen

Ups….hab ich echt so oft über ihn geschrieben. *hust*
Ist mir gar nicht klar gewesen 😀

Werbeanzeigen

Ein Kommentar zu „Das letze Mal mit Donny ;-)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s