Veröffentlicht in Uncategorized

E-Handbike Test – Speedy Versatio

Letzten Mittwoch konnte ich das zweite E-Handbike testen. Diesmal war es das Speedy Versatio von (wer hätte es gedacht) Speedy Rehatechnik. Ein bissl nervös war ich schon, da ich Bammel hatte, ob ich das Handbike selbst ankuppeln und abkuppeln kann, was für mich nunmal (da ich selbstständig sein will) Entscheidungsgrundlage ist.

Der Außendienstler von Speedy war echt cool und das Handbike klasse. Das Ankuppeln und Abkuppeln war super einfach und die tolle Sache ist, dass es unabhängig vom Rollstuhlmodell an vielen Rollis funktioniert ist für mich ein weiterer überzeugender Punkt, der nicht bei allen Handbikes gegeben ist.

Ich hatte ja eigentlich vor, noch andere zu testen, aber ich schließe mal damit ab, denn ich hab „mein“ Handbike gefunden.

Es wird wie oben auf den Fotos werden, nur dass noch ein Gepäckträger dazukommt. 😛

Preislich wird es dann bei ca. 6500-7000 Euro landen und da auch der Speedy Mitarbeiter gesagt hat, dass ich wegen des E-Motion quasi keine Chance auf ne Kostenübernahme habe, werde ich es auch nicht probieren und es wird ein reiner Privatkauf.

 

Ein Kommentar zu „E-Handbike Test – Speedy Versatio

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s