Veröffentlicht in Uncategorized

Sprunghaft

Ich hab ja gewisse Dinge, die ich in den Therapien so gar nicht mag. Neben dem Atemtrainer sind das die Laute P, T und K. Diese gehören zu den Explosiv- oder Plosivlauten und sind nicht gerade unanstrengend, weil sie bei mir wirklich auf die Atmung gehen.

In der Logo haben wir diese nun bisher zweimal nicht einfach im starren Sitzen gemacht, sondern mit leichtem Wippen auf einem Pezziball. Und siehe da…ich verstehe mich mit den Explosivlauten deutlich besser 😉 Während ich es im Sitzen auf gerade mal 3-5 Wiederholungen von z.B. „P“ schaffe, liegt der Rekord mit Pezziball momentan bei 82!! Durch die Bewegung des Balls bzw das Hüpfen wird das Zwerchfell quasi unterstützt, sodass gefühlt die Ein- und Ausatmung entfällt. (Liebe Logos…bitte überlest den letzten Satz, denn ich kann nicht garantieren, dass es anatomisch korrekt ist…aber so fühlt es sich an 😂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s