Veröffentlicht in Uncategorized

#Geocaching und Handbiketour

Am Sonntag war das Wetter perfekt für eine kleine Tour mit dem #Handbike.

Handbikestrecke

Da ich gleichzeitig auch Geocachen wollte, bot sich an dies zu verbinden.

Der erste Cache war in #Wierthe. Einem Dorf quasi um die Ecke. Es war eigebtlich recht eindeutig wo der Cache sein musste…dennoch…nix gefunden. Nach einem Blick auf das Handy um die Entfernung zu checken und dem kurzen Anstrengen meiner Gehirnzellen, war mir auch klar warum. Ein Ort hat ja i.d.R. min. 2 Eingänge und ich war nunmal am falschen.

Also 500 Meter weiter gefahren, das Bike abgekoppelt und dito…da war er ja.

Während ich ihn noch in der Hand hielt kamen Muggel…dachte ich zuerst. Denn sie blickten aufs Smartphone, in die Richtung wo der Cache war und murmelten “ Hier muss er doch sein“.

Es waren eben keine Muggel, sondern andere Cacher.

Weiter gings zum nächsten Cache

Krümel und Speedy machen Pause
Gegen um den Cache im Ort Sonnenberg
Ups…vom Logbuch nimma viel übrig

Hier hatte ich schon gelesen, dass das Logbuch wohl ziemlich unbrauchbar war. Das traf auch zu. (Siehe Bild). Aber im solchen Fällen mache ich einen fotolog…ich kenn da nix. Immerhin bin ich durch Brennesseln durch und musste 2-3 Schritte laufen.

Weiter ging es zu Nr. 3

Diesen konnte ich dann doch nicht erreichen. Er war am Stichkanal Salzgitter und man musste entlang des Kanals waren… was zwar holprig, aber kein Problem und total schön ist

Allerdings sind nur sehr wenige Auf- und Abfahrten mit Handbike nutzbar…es sei denn man bringt sich gerne in Gefahr.

Üblicherweise sieht es nämlich so aus

⬇️⬇️

Alternativ gibt es noch Stufen.

Nur alle paar km gibt es breitere Auf- und Abfahrten aus Schotter, die ich auch mit Bike nutzen kann.

Also habe ich mich entschieden einen anderen Cache anzusteuern, der ebenfalls am Stichkanal lag. Er lag gut getarnt von der Natur im Gebüsch. Leider fehlte hier schon das Logbuch, obwohl der Cache erst vor wenigen Tagen #gepublished war. (Gepublished bedeutet veröffentlicht).

Also ein #Needmaintenance geloggt und dem Owner das ganze per PN geschickt.

Nach Rücksprache mit ihm durfte ich dann auch loggen.

Am nächsten Tag war ich zwar ziemlich platt…aber es war trotzdem toll.

#wheelchairlife #wheelchairgirl #speedyrehatechnik #adevilwithsnowflakes #myastheniagravis #mgwontstopme

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s