Veröffentlicht in Uncategorized

It’s hot outside

Den einen freut, der andere hasst es.

Ich gehöre zu der zweiten Kategorie.

Hitze 🌋…

Schon viele der Normalos finden die Temperatur ja mittlerweile nicht mehr ganz so toll, aber fĂŒr viele Myastheniker ist es noch schlimmer. (Dies gilt ĂŒbrigens nicht nur bei Myasthenie, auch bei Krankheiten wie #MS sind höhere Temperaturen oft kontraproduktiv)

Was heißt das jetzt?

WĂ€hrend der Normalo das Wetter einfach nur zu heiß findet, merke ich, wie meine Symptome deutlich ausgeprĂ€gter sind. Die Atmung, die seit Soliris deutlich besser geworden ist, ist wieder schlechter. Die LĂ€hmungen in den Beinen und Armen nehmen zu und gerade wenn ich wegen der WĂ€rme mal wieder schlecht geschlafen habe, klinge ich morgen so als hĂ€tte ich schon einen ĂŒber den Durst getrunken.

Ich habe zwar eine KĂŒhlweste und neuerdings auch eine Klimaanlage. Aber bei den Temperaturen ist es trotzdem nur ein Tropfen auf den heißen Stein.

Eigentlich wĂŒrde ich ja gerne mein Nachtlager im Keller aufschlagen… Blöd nur, dass der ĂŒber Stufen zu erreichen ist 😂

Die folgenden Tage versprechen eher noch schlimmere Temperaturen. Nicht gerade das, was ich mir wĂŒnsche.

Ich glaub ich wander aus…..

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s